Chunschtspycher

031 741 29 36

© 2018 schmiderei.com

WERNER KEIST

Adresse

Austrasse 40,

3175 Flamatt

Telefon

031 741 29 36

079 640 46 02

Mail

info@chunschtspycher.ch

Freischaffend in Kunst und Kultur.

Ausstellungsmacher, Chunschtspycher Bettmeralp in der Aletscharena.

In meiner künstlerischen Arbeit mit Metall und Arvenholz steht die figürliche Darstellung von Menschen im Vordergrund.

Kunstschaffen ist für mich unterwegs sein.

​Kunst muss Farbe bekennen, muss sich Licht und Schatten stellen.

Kunst will das Licht erleben, um es doch nicht besitzen, nicht greifen zu können.

Kunst lässt uns hineinschauen, durchblicken und immer wieder die Weite sehen. Kunst zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht.

Ausbildung

 

 

​Künstlerisches Gestalten mit Metall an der BFF Bern,

Bernhard Gerber

Schmieden im NPZ, Bern,

bei Christian Krieg

Gestalten mit Ton,

bei Christina Wendt, Bern

Skulpturen im öffentlichen Raum

Reformierte Kirche Flamatt ,

Wegweisendes Licht,

Figur aus Arvenholz und Ton

Pflegeheim Flamatt,

Wachsen, Herauswachsen, 

Metallskulptur

Schweizerische Mobiliar, Langenthal,

Auf dem Weg ,

Metallskulptur

Ausstellungen (Auswahl)

2005      Biel           
       


2006      Bettmeralp

    
2008      Düdingen
      
       
2009      Leukerbad 

   

     
2010      Attiswil    
       
      
2011      Binningen 

   
2012      Basel

2012      Gondo     
     

   
2013      Thun

   
2015      Montreux

2016      Muri

2016      Wabern

2017      Bettmeralp

2018      Tafers 

2018      Wabern

2018/19  Bettmeralp

  

2019      Muri   

     

Galerie Alte Krone:

Der Mensch in Raum und Zeit

Chunschtspycher:

Faszination Natur

Hotel des Alpes:

Begegnungen (Jubiläum 10 Jahre)

Galerie St. Laurent:

Einblicke

Kunstweg:

Kulturundum

Arte Binningen

Galerie Brigitte Leupin

Stockalperturm:

Komposition

Galerie Rosengarten

Biennale Montreux

Villa Mettlen:

Kunst zum Anfassen

Galerie Hess

Kunst auf Hoher Ebene:

Skulpturenpark

Sensler Biennale:

Jurypreis für Skulptur Aufbrechen

Kunstmarkt Galerie Hess

Kunst auf Hoher Ebene

Kunst zum Anfassen, Villa Mettlen